Ausschreibung: Vollmond-Hasen jagen, Samstag, 04. Juli 2020

Zu einer anderen Tageszeit als gewohnt gehen wir auf die Dummy-Jagd. In der Dämmerung und Dunkelheit werden wir unterwegs sein bis uns hoffentlich der Vollmond begrüsst.

Wald und Wiese werden unsere Jagdgründe sein.  Bei diesem Workshop sind wir auf die guten Nasen unserer Hunde angewiesen – oder der Mensch entwickelt Adleraugen, die im Dunkeln, nur mit dem Licht des Mondes, gleich gut funktionieren wie die Nasen der Vierbeiner.

Mit allerlei spannenden Aufgaben werden nicht nur die Hunde gefordert sein, sondern auch die Menschen. Alle Sinne werden gefragt sein, dabei kann der Mensch seine Qualitäten unter Beweis stellen, und der Hund kann euch zeigen, zu was seine Nase fähig ist.

Selbstverständlich nehmen wir Rücksicht auf die Wildtiere, damit diese nicht unnötig gestört werden.

Nach erfolgreicher Jagd für Menschen und Hunde, wollen wir das Gefundene an einem gemütlichen Feuer zusammen essen und den Abend ausklingen lassen.

Zeit: 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
Kosten: Fr. 70.‒

Flyer Vollmondhasen

Ruth Spielmann
Hundeerziehungsberaterin
ND®-Instruktorin
NHB-Fachperson
Treibball-Trainerin

Mobile: +41 79 745 13 49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Heute 93 / Gestern 286 / Woche 1619 / Monat 6407 / Insgesamt 103182