Ausschreibung: Verlorenes wird gefunden

Wem ist das schon passiert, dass er zum Auto kommt und den Schlüssel nicht findet? Dann kommt das grosse Hallo, was mache ich jetzt. Gut, wenn man einen Hund hat, der eine Fläche mit System absuchen kann, das sogenannte Revieren.

Revieren ist für Hunde eine sinnvolle Herausforderung, weil sie ihr jagdliches Bedürfnis artgerecht befriedigen können und dort gefordert sind, auch eine gewisse Selbständigkeit an den Tag zu legen. Trotzdem wird es die Hund-Mensch-Beziehung positiv beeinflussen, weil der Mensch die Suche durch Signale und auf Distanz koordiniert. Dadurch wird er vom Hund als kompetenter Rudelführer wahrgenommen und akzeptiert.
In diesem Workshop steigen wir in das grossflächige Suchen ein. Vorerst mit dem bekannten Futterbeutel. Bei Eignung können andere Gegenstände (mit menschlichem Geruch behaftet) eingesetzt werden. Der Spass am gemeinsamen Suchen steht dabei an erster Stelle.

Wann: 03. November 2019
Wo: Umgebung Thun
Kosten: Fr. 80.00

Flyer Revieren

 

Drucken