Bericht: Hüttenfeeling pur

Vertrauen ist für uns alle wichtig im Zusammenleben mit unseren Vierbeinern. Dass wir jedoch nicht nur das Vertrauen von unseren Hunden zu uns aufbauen, sondern auch lernen, ihnen das gleiche Vertrauen entgegenzubringen, ist gar nicht so einfach.

Daran haben wir am Wochenende des 9. und 10. Oktobers gemeinsam gearbeitet. In unseren jeweiligen Mensch-Hund Teams, aber auch alle zusammen im Austausch miteinander.

Den Austausch über unsere Hürden, Entwicklungen und Erfolge, welche wir alle bereits hatten und haben werden und das Vertrauen wachsen liessen und werden. Auch wenn uns Teilnehmenden das auf Anhieb einleuchtend erschien, war das Loslassen der Leine und das Arbeiten auf grössere Distanzen doch nicht so einfach. In verschiedenen Revieraufgaben – von der kleinen Distanz von wenigen Metern, zu Distanzen ausserhalb der Sichtweiten zwischen Mensch und Hund bis zum Absuchen eines vorgegebenen Feldes, wurden wir in gewisser Massen gezwungen, unseren Hunden zu vertrauen. Und das mit Erfolg, bis auf kleine Abstecher, welche absolut dazu gehören.

Unsere Hunde haben uns wohl auch schon einiges verziehen in unserem Lernprozess. Zur Abwechslung gabs dann auch noch eine Fahrt mit der Sesselbahn. Bei dem etwas nebligen Wetter am Samstag und dem schönen aber doch noch kalten Sonntag freuten wir uns über die leckere Verpflegung und nahmen uns Zeit für Unterhaltungen in der bunten Truppe, wo von Beginn an, ein vertrauter Umgang einkehrte. Die Rückmeldungen zu den Beobachtungen in den Trainingseinheiten haben bei den einen oder anderen von uns den Fokus auf die Entwicklung, die wir bereits im Zusammenleben mit unseren treuen Begleitern gemacht haben, gelegt. Das vergessen wir selbst viel zu schnell mit der Zeit und den neuen Zielen. Schlussendlich müssen wir in gewisser Weise miteinander klarkommen, lernen auf die Bedürfnisse und das Wesen unseres Hundes einzugehen, Kompromisse zu finden und schlussendlich Vertrauen zu schenken und die Leine auch mal loszulassen.

Danke für das tolle Wochenende, liebe Ruth, Marlen, Roland und Anita und allen Teilnehmenden.

Kim und Cora

Impressionen (Fotos) gibt es in der Galerie.

Ruth Spielmann
Hundeerziehungsberaterin
ND®-Instruktorin
NHB-Fachperson
Treibball-Trainerin

Mobile: +41 79 745 13 49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Heute 185 / Gestern 242 / Woche 662 / Monat 1744 / Insgesamt 205811