Alltag ... ... na (H)und

Gelassen, souverän, sicher und stressfrei wollen wir im Alltag mit unserem Hund unterwegs sein. Aber manchmal verlässt uns gerade in solchen Situationen das sichere Bauchgefühl, wir handeln nicht mehr so, wie wir gerne möchten, überlegen zu lange, sind wie gelähmt und erst im Nachhinein wissen wir, wie wir uns hätten verhalten sollen.

Oft kommt es vor, dass unkontrollierte, freilaufende Hunde (einzeln oder im Rudel) dieses Verhalten auslösen. Das hat zur Folge, dass sowohl unser Hund wie auch wir als Hundeführer in der Situation überfordert sind und nicht angemessen für unseren Hund reagieren und einstehen können.
Dieses sichere Bauchgefühl wollen wir uns aneignen: Gelassen bleiben, Sicherheit gewinnen, souverän handeln und stressfrei die Situationen richtig einschätzen und dabei unserem Hund ein Vorbild sein, an dem er sich jederzeit orientieren kann, so dass wir entspannt und mit Freude miteinander jeder Alltagssituation gewachsen sind. In der Gruppe gehen wir genau in diese Alltagssituationen, sei es Stadt, Wald, Joggingstrecke, Bahn usw. Dabei bauen wir innere Sicherheit in Stresssituationen auf, welche sich selbstverständlich auch auf unsere Hunde überträgt.

Auch wenn du solche Situationen im Alltag schon im Griff hast bist du vielleicht manchmal Ideenlos unterwegs. Und der Spaziergang ist langweilig und der Hund sucht sich eine für ihn spannende Beschäftigung, die aber nicht unbedingt in deinem Sinn ist (Wildfährten/Menschen usw.). Dabei bietet sich doch überall, sei es im Wald, in der Stadt oder sogar in einem Parkhaus ideale Gelegenheiten, um eine spannende Ersatzjagd zu kreieren. Wie heisst es so schön: Wir sehen vor lauter Bäumen den Wald nicht. Gehen wir mit offenen Augen durch die Welt und nutzen die Gegebenheiten für einen entspannten, erlebnisreichen und spannenden Spaziergang.

Auf den Spaziergängen werden Möglichkeiten erarbeitet, um solche Situationen zu meistern. So können wir später mit den Hunden entspannt im Alltag unterwegs sein. Miteinander lernen wir, wie gute soziale Kontakte in einer erträglichen Form für den eigenen Hund, hergestellt werden und machen miteinander die Erfahrung, dass Hundebegegnungen stressfrei sein können. Oder warum den Hund nicht mal als Haushaltshilfe einspannen, wenn es draussen garstiges Wetter ist. Dies und vieles mehr wollen wir in dieser Gruppe erleben.

Jedes «Alltag…» ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden.

Dauer: 18.30 bis 20.30 Uhr
Kosten pro Hund: Fr. 50.00

Donnerstag, 19. Mai 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 23. Juni 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 21. Juli 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 18. August 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 15. September 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 20. Oktober 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 10. November 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 15. Dezember 2022, 18.30 bis 20.30 Uhr

Ruth Spielmann
Hundeerziehungsberaterin
NHB-Fachperson
Treibball-Trainerin

Mobile: +41 79 745 13 49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Heute 88 / Gestern 171 / Woche 370 / Monat 5123 / Insgesamt 262658